Das Geheimnis des Glücks
 
Humane-Balance Nasrudin war gleicher weise für seine Weisheit wie seine Dummheit bekannt, und viele haben sich schon gewünscht, von ihm zu lernen.
Ein Anhänger suchte jahrelang nach ihm, bis er ihn schliesslich auf einem Marktplatz fand - auf einem Stapel Bananenschalen sitzend.
Keiner weiss, warum er dort sass.

"Oh weiser Nasrudin," sagte der Schüler "ich muss Euch eine wichtige Frage stellen, wir alle suchen die Antwort darauf: Was ist das Geheimnis des Glücks ?"

Nasrudin dachte eine Weile nach, danach antwortete er "Das Geheimnis des Glücks ist ein gutes Urteilsvermögen"

"Ach," sagte der Schüler "aber wie bekommen wir ein gutes Urteilsvermögen?"

"Durch Erfahrung" antwortete Nasrudin.

"Ja" erwiderte der Schüler "aber wie erlangen wir Erfahrung?"

"Durch ein schlechtes Urteilsvermögen!"

 
(Quelle: Joel ben Izzy, Der Geschichtenerzähler oder das Geheimnis des Glücks, Freiburg 2005)