Zuviel des Guten ...
 
Humane-Balance Mark Twain erzählt: "Ich hörte eine aufrüttelnde Predigt über die Heidenmission: Der Prediger bat in bewegenden Worten um Hilfe für die armen Menschen. Nach fünf Minuten beschloss ich, vierzig Dollar für den guten Zweck zu spenden. Nach weiteren zehn Minuten dachte ich, dass zwanzig Dollar auch genug seien. Nach einer halben Stunde hatte ich ausgerechnet, dass es auch zehn Dollar tun würden. Und als nach einer vollen Stunde der Kollektenteller herumging - da nahm ich mir fünf Dollar ..."
 
((Quelle: Marco Aldinger, Geschichten für die kleine Erleuchtung, Freiburg 2002)