Weltanschaulich-ethische Beratung

Wert- und Sinnfragen stehen zunehmend im Zentrum von Beratungsprozessen. Auseinandersetzung mit ethischen Fragen insbesondere der Sozial- und Umweltethik, Visions -und Zielentwicklung, WorkLifeBalance-Konzepte, Fragen nach Motivation und Sinn, Probleme der Unternehmenskultur wie etwa der faire Interessensausgleich zwischen "Gewinnorientierung" eines Unternehmens und "Lebensqualität" seiner MitarbeiterInnen, oder auch die Orientierung in interreligiösen und damit verbunden interkulturellen Fragen - all diese Themen implizieren letztlich "philosophische" Hintergründe. Klare und verantwortbare Positionierung in derartigen Fragen hat vielfach enorme praktische Konsequenzen.

Koder Christoph


zurück